Wissenswertes über Babys im Mutterleib.

Geschrieben am09.06.2020 59696
Liebe3


Die Schwangerschaft ist einer der schönsten Prozesse, die eine Frau erleben kann. Diese Empfindungen während dieses Prozesses machen die neun Monate des Wartens zu einem einzigartigen und unvergesslichen Moment. Und obwohl wir nicht vollständig verstehen, was dort vor sich geht, ist bekannt, dass es während der Bildung und des Wachstums des Babys einige ganz besondere Veränderungen und Ereignisse gibt, die Sie sicherlich nicht kannten und die wir als nächstes mit Ihnen teilen möchten.


Gebärmutterwachstum:


Eines der Dinge, die wir wissen, ist, dass die Gebärmutter der Mutter mit dem Baby wächst. Dies kann sich bis zu 500-mal mehr als seine normale Größe erstrecken, und obwohl dies möglicherweise nicht für alle Mütter gilt, da alle Körper unterschiedlich sind, haben einige Gebärmutter die Möglichkeit, sich stärker auszudehnen als andere, aus diesem Grund den Bauch einiger Mütter Es kann während der Schwangerschaft größer sein als andere.


Weinen bei Babys:


Wussten Sie, dass Babys im Mutterleib weinen können? Nach einigen Studien haben Babys ab 26 Wochen sporadisches Weinen und können aufgrund der Menge an Fruchtwasser, die in der Schwangerschaft produziert wird, nicht gehört werden.


Lernen:


Es ist erwiesen, dass der Fötus während seiner Entwicklung Lernfähigkeiten in verschiedenen Bereichen erwirbt, wodurch er sich seiner Umgebung bewusster wird und die durch Worte übertragenen Informationen versteht. Die Kleinen beginnen ab 4 Monaten Schwangerschaft zuzuhören.


Aromen wahrnehmen:


Babys sind in der Lage, die Aromen der Nahrung, die die Mutter isst, wahrzunehmen und sie zu genießen. Dies ist durch die Flüssigkeit möglich, die der Körper produziert, wenn die Mutter füttert.


Babys träumen:


Untersuchungen zufolge beginnen Babys ab der 26. Schwangerschaftswoche mit dem Schlaf- und Wachzyklus, was bedeutet, dass sie jede Stunde nur 20 Minuten wach bleiben. Und in der 28. Schwangerschaftswoche haben sie tiefe Schlafzyklen mit Augenbewegungen wie in der REM-Phase.


Physiologische Bedürfnisse:


Babys in ihrem Schwangerschaftsprozess urinieren im Mutterleib und tun dies häufiger, wenn sie sich weiterentwickeln. Experten zufolge stellen sie sicher, dass das Fruchtwasser vom Urin des Babys produziert wird und dass dieser Urin für sein Wachstum wesentlich ist.

Verwandte Produkte
JANABEBE
53,18 €59,09 €
Reduzierter Preis-10%
Ergonomisch, zacht, anti-allergisch katoenen borstvoedings- en kraamkussen.Word verliefd op de zachtheid van onze stoffen en fantastische prints. Met het Janabebe Voedingskussen zal uw rug gedurende lange tijd...

Einstellungen

Menü

Erstelle einen kostenlosen Account um "geliebte" Produkte zu speichern.

Registrieren