Wie viel Babykleidung brauche ich?

Geschrieben am30.04.2021 18981
Liebe0

Gibt es etwas Schöneres als neugeborene Babykleidung? Winzige Socken und Stiefeletten, Bodys ... Kein Wunder, dass neue Eltern jede Menge neuer Babykleidung haben, die niemals getragen werden wird.


In Wirklichkeit bleiben Neugeborene jeden Tag ohne Kleidung. In der Tat wird es eine Errungenschaft sein, dass die 0-3-Monats-Sets über zehn Wochen hinausgehen, da es viele Veränderungen gibt, die Babys zu präsentieren beginnen, insbesondere nach zwei Monaten. Dies bedeutet, dass Sie alle zwei Wochen oder mindestens alle zwei Monate die nächste Größe kaufen müssen.


Es gibt auch das Problem der Windelverluste. Im Durchschnitt verwöhnt ein Neugeborenes seine Kleidung mindestens dreimal am Tag durch Verluste, was bedeutet, dass Sie einige Änderungen benötigen.


Deshalb müssen wir uns fragen, wie viel Neugeborenen-Babykleidung wir wirklich brauchen. Um die Antwort zu finden, muss Folgendes berücksichtigt werden:


Wäsche waschen: Wenn Sie jeden zweiten Tag Wäsche waschen, brauchen Sie trotz ständiger Veränderungen nicht so viele Outfits. Wenn Sie jedoch nur einmal pro Woche oder so Wäsche waschen, müssen Sie wahrscheinlich genug Wäsche haben, um die ganze Woche zu halten.


Größen: Neugeborene Kleidung ist in zwei Größen erhältlich: 000 für Babys von 0 bis 2 Monaten und 00 für Babys von 3 bis 4 Monaten. Die erste, 0-2, kann für die meisten Babys, einschließlich Säuglinge, funktionieren und sollte bis 10-12 Wochen für Sie arbeiten. Dies ist die Größe, die Sie am meisten kaufen sollten, wenn Ihr Baby mit zwei Kilo oder mehr geboren wurde.


Vielfalt: Beim Kauf von Babykleidung muss man wissen, dass nicht alle Teile gleichermaßen verwendet werden. Einige von ihnen, wie Bodys und Socken, werden häufiger verwendet als beispielsweise Hosen und Kleider. Daher ist es am besten, mehr Kleidungsstücke dieses Typs zu wählen, die Sie häufiger tragen, als Outfits oder Outdoor-Kleidung.


Welche Kleidung sollte ein Neugeborenes haben?


- 7 Bodys
Bodys sind das wesentliche Kleidungsstück des Babys und daher das, was Sie am meisten berücksichtigen sollten. Es dient nicht nur als Weste, um die Brust Ihres Babys zu bedecken, sondern hält auch die Windel an Ort und Stelle. Ein guter Body hat einen Wickelhals für eine einfache Bedienung und einen Knopfverschluss zwischen den Beinen, um den Windelwechsel zu erleichtern. Das Beste ist, dass Ihr Baby sie jeden Tag trägt, auch unter anderen Kleidungsstücken, da auf diese Weise der Body im Falle eines Verlusts vor den Kleidungsstücken schmutzig wird. Daher wäre es am besten, wenn Sie die Wäsche ein paar Mal pro Woche waschen, sieben davon.


- 7 Windeln
Wenn Babys jung sind, möchten Sie, dass ihre Outfits so einfach, praktisch und angenehm zu tragen sind. Und dafür sind Fußpyjamas oder Baby-Nachtwäsche unverzichtbar. Wie bei Bodys müssen Sie mindestens sieben davon haben, da sie wahrscheinlich jeden Tag verwendet werden.


- 5-7 Paar Socken
Socken sind ein weiterer wichtiger Punkt, da Babys ihre Füße warm halten müssen. Holen Sie sich 5-7 Paare, damit sie fast jeden Tag tragen können, besonders wenn sie keinen Pyjama tragen.


- 2 Trikots
Selbst im Hochsommer muss ein Baby beim Spazierengehen einen Pullover tragen. Es ist jedoch nicht notwendig, viele zu haben, da Babys normalerweise bereits in viele Decken eingewickelt sind. Womit 2 oder 3 Pullover ausreichen. Achten Sie darauf, Baumwolle zu wählen, da die meisten Babys empfindlich auf andere Materialien reagieren.


- Kappen
Babys brauchen zwei Arten von Hüten: einen, um ihren Kopf bei kaltem Wetter warm zu halten, und einen, um sie vor direkter Sonneneinstrahlung zu schützen, wenn sie draußen sind. Einer für jeden ist mehr als genug, es sei denn, Sie befinden sich mitten im Winter, wo Sie mehr brauchen.


- 2 Paar Fäustlinge
Wie bei Hüten müssen nicht mehr als 2 Fäustlinge gekauft werden, da Sie diese nur verwenden, wenn es sehr kalt ist. Einige Leute legen sie jedoch auf Babys, um sie vor Kratzern zu schützen, die mit ihren eigenen Nägeln im Gesicht auftreten können.


- 4-5 Hosen
Babys tragen aufgrund ihrer Nabelschnur selten Hosen, können diese jedoch nach einem Monat tragen. Lose Hosen über einem Body halten die Beine Ihres Babys warm und frei, damit es mehr spielen kann.


- 2-3 Windeln
Windeln sind nicht wirklich Kleidung, aber sie sind eine Grundvoraussetzung für das Baby, da sie zumindest in den ersten Wochen darin eingewickelt werden müssen. Es kann sogar vorkommen, dass sie Windeln tragen, bis sie 15 Monate alt sind. Sie können zwischen 2 und 3 Baumwollwindeln wählen, damit diese über Nacht gewechselt werden können. Es ist auch eine gute Option, eine leichte Decke zu verwenden, um das Baby zu wickeln.


- Outdoor-Anzüge
Wenn Sie Ihr Baby auf die Straße bringen, sei es für einen Spaziergang, Besorgungen oder einen Besuch bei Freunden, immer sollte so bequem wie möglich sein. Zum Beispiel können Sie für Mädchen zwei hübsche Kleider und Strümpfe (für Abenteuer im Freien) und für Jungen ein Paar hübsche Outfits und Stiefel kaufen. Es ist nicht notwendig, viele dieser Arten von Kleidung anzusammeln, da er sie selten trägt und sie wahrscheinlich in einem Monat klein sein werden.


Organisieren Sie Babykleidung

Babys gehen oft ohne es jemals zu tragen oder bestenfalls nur einmal. Dies liegt hauptsächlich an der mangelnden Organisation. Eine Möglichkeit, dies zu vermeiden, besteht darin, die Kleidung nach Größe zu gruppieren und Trennwände in Schubladen oder Schränken zu verwenden. Eine andere Möglichkeit, die auch durch die vorherige ergänzt werden kann, besteht darin, mindestens einmal im Monat die Kleiderstapel zu überprüfen, um auf diese Weise die zu kleinen Kleidungsstücke wegzuwerfen. Darüber hinaus können Sie Ihre Kleidung besser verwalten, da Sie wissen, was Sie haben, was Sie nicht haben und was Sie für die nächsten Tage haben sollten.


Während Sie sich darauf konzentrieren, welche Kleidungsstücke und wie viele Sie auswählen sollten, müssen Sie auch das Material und die Sicherheit dieser Kleidungsstücke berücksichtigen. Zum Beispiel sollte Babykleidung aus reiner Baumwolle bestehen, da sie atmungsaktiv, weich und angenehm für Ihre Haut ist. Oder wählen Sie auch Stoffkleidung, die sich leicht anziehen, ausziehen und waschen lässt. Aus Sicherheitsgründen sollten Sie Kleidungsstücke mit Fäden, Perlen, Schleifen und Schnürsenkeln vermeiden, da diese ersticken, erwürgen oder ersticken können.

Verwandte Produkte
Verwandte Artikel
Hinterlassen Sie einen Kommentar
Hinterlassen Sie eine Antwort
Bitte einloggen um einen Kommentar zu schreiben

Einstellungen

Menü

Erstelle einen kostenlosen Account um "geliebte" Produkte zu speichern.

Registrieren