Wie bekomme ich Gas von einem Baby?

Geschrieben am08.02.2019 5600
Liebe0

Die Gase bei Babys werden als Ansammlung von Luft im Darm des Kindes charakterisiert, die, wenn sie nicht richtig ausgestoßen wird, Schmerzen und Unbehagen verursachen kann, wodurch sie in ihrer Verdauung anfälliger werden.

Da Babys geboren werden, benötigen sie immer Hilfe von ihren Betreuern, um die Gase auszutreiben, ein Vorgang, der korrekt und in angemessenen Positionen ausgeführt werden muss, um ein Zurückhalten der Luft im Magen zu vermeiden.

Um Gas zu bekommen, müssen die Eltern die Zeitpunkte bestimmen, zu denen sie ausgewiesen werden sollten, da einige Babys dies in kurzer Zeit tun müssen, bevor sie die Brust wechseln oder am Ende des Essens. Die Eltern müssen anhand der Reaktion des Babys auf das Essen feststellen, ob sie sich unwohl fühlen oder sich beim Füttern unwohl fühlen. Dies bestimmt, ob das Gas alle fünf Minuten oder am Ende der Milchaufnahme ausgestoßen werden sollte.

Dieser Ausstoß von Gasen muss immer in geeigneten Stellungen erfolgen, wobei zu bestimmen ist, welche die Kinder am meisten begünstigen kann und welche die Durchführung des morgendlichen Eingriffs erleichtert.

Eine der empfohlenen Positionen ist, sie in einer geraden Linie auf der Brust auf Höhe der Schulter der Pflegeperson zu platzieren, während der Rücken sanft geklopft wird, so dass sie immer nach dem Füttern mindestens 20 Minuten in dieser Position bleiben.

Eine andere Möglichkeit besteht darin, sie während der Beladung mit der Hand nach unten in den Magen zu legen, indem sie sanft auf den Rücken geklopft werden, damit Luft und Gase zurückgehalten werden.

Sie können auch sitzen, während Sie Ihr Kinn halten, indem Sie auf den Rücken klopfen. Wenn Sie sie in diese Position bringen, ist es sehr wichtig, mit der Wirbelsäule sehr vorsichtig zu sein, da sie sich beim Sitzen nicht wie ein Kind verhalten sollte viel größer

Um herauszufinden, ob die Babys die Gase ausgestoßen haben, ist es, auf kleine Rülpser zu hören, bei denen es normal ist, kleine Mengen Milch auszuspucken. Dies geschieht aufgrund der Unreife ihres Verdauungssystems, die es ihnen nicht erlaubt erbrechen lassen

Nachdem sie mit dem Essen fertig sind, ist es nicht ratsam, mit ihnen zu spielen oder sie zu schütteln, da die Kleinen Luft schlucken und Gase zurückhalten. Es ist besser, sie ruhig zu halten und sie sanft zu bewegen, während sie in Position sind, um die Gase auszustoßen.

Es ist auch nicht ratsam, sie nach dem Essen abzulegen, da diese Position ihnen nicht dabei hilft, die Gase herauszuholen. Es ist besser, sie unmittelbar nach dem Füttern senkrecht zu stellen.

Wenn Sie Unwohlsein aufgrund der Ansammlung von Gas verspüren, sollten Sie durch häufige Übungen mit den Beinen in Form eines Fahrrads oder durch Massagen, bei denen Sie Schmerzen lindern können, geholfen werden.

Verwandte Produkte
JANABEBE
34,08 €40,09 €
Reduzierter Preis-15%
Das Stokke Tripp Trapp Hochstuhlkissen von janabebé, damit Ihr Kind die wahre Weichheit und den maximalen Komfort bei den Mahlzeiten entdecken kann. Erhältlich in einer Vielzahl unserer Drucke, so dass Sie denjenigen...

Einstellungen

Menü

Erstelle einen kostenlosen Account um "geliebte" Produkte zu speichern.

Registrieren