Warum strecken Kinder ihre Zunge heraus, wenn sie konzentriert sind?er ihre Zunge heraus, wenn sie konzentriert sind?

Geschrieben am19.11.2020 20708
Liebe5

Wenn Ihr Kind einer von denen ist, die beim Schreiben oder Konzentrieren die Zunge herausstrecken, wundern Sie sich nicht, denn diese sehr merkwürdige Geste ist häufiger als Sie denken, und dann werden wir Ihnen sagen, warum es passiert.

Forschungen zufolge wird es normalerweise durch einen mentalen Mechanismus erzeugt, der es Ihnen ermöglicht, die Aufmerksamkeit zu fokussieren und störende Reize zu eliminieren.

Die Zunge ist ein Organ mit zu vielen Nervenenden, das verschiedene Reize erzeugt, die ständig an das Gehirn gesendet werden. Deshalb eliminiert das Kind diese Reize, indem es die Zunge zwischen die Zähne legt, die Neuronen ohne Ablenker und schafft es, die Aufgabe in a auszuführen präzise.

Dadurch sehen wir die Verbindung, die zwischen der Sprache und dem Gehirn besteht, und senden nicht nur die Informationen darüber, was gedacht wird, damit die Sprache perfekte Wörter ausdrückt, sondern beim Entfernen der Sprache werden dem Kommunikationssystem, das die Sprache enthält, Daten bereitgestellt Hand-, Mund- und Zungenaktionen, so dass sie spontan und synchron arbeiten, da diese Geste anscheinend normalerweise ein Spiegelbild zwischen Sprache und motorischen Fähigkeiten ist. Es wird davon ausgegangen, dass die Sprache als Bestandteil des Kommunikationssystems entfernt wird, auf das nicht hingewiesen werden sollte, geschweige denn eingeschränkt. Diese Geste wird auch aktiviert, wenn das Gehirn mit maximaler Kapazität arbeitet, normalerweise bei manuellen und kommunikativen Aufgaben, die viel Aufmerksamkeit und Präzision erfordern.

Eine weitere merkwürdige Tatsache ist, dass Kinder laut durchgeführten Untersuchungen dazu neigen, ihre Zunge auf die rechte Seite zu stecken. Dies geschieht im Wesentlichen, weil diese Seite des Mundes von der linken Hemisphäre gesteuert wird, die in der Sprache die dominierende ist.

Aus diesem Grund sollte diese Geste nicht unterdrückt werden, da sie es dem Kind, wie oben erwähnt, ermöglicht, sich stärker auf seine Aktivitäten zu konzentrieren, und es ist etwas Normales, das bei Kindern passiert.

Kommt das auch bei Erwachsenen vor?

Studien zufolge, während sich das Gehirn entwickelt, können wir alle Funktionen unseres Körpers kontrollieren, was bedeutet, dass jede manuelle und kommunikative Aktivität ausgeführt werden kann, ohne die Geste des unbewussten Herausstreckens der Zunge zu aktivieren.

Bei einigen Erwachsenen kann diese Handlung unbewusst auftreten, aber wenn sie bemerkt wird, wird sie normalerweise aus Scham unterdrückt, um gesehen zu werden.

Verwandte Produkte
JANABEBE
14,03 €16,50 €
Reduzierter Preis-15%
Universelles Gurtschoner-Kissen für Kinderwagen, Autositz und Babytragetasche. Hergestellt aus Baumwolle mit beflockter Innenseite, um das Gefühl des Anlehnens an das Kissen angenehmer zu machen. Ideal für Ihr...
Verwandte Artikel
Hinterlassen Sie einen Kommentar
Hinterlassen Sie eine Antwort
Bitte einloggen um einen Kommentar zu schreiben

Einstellungen

Menü

Erstelle einen kostenlosen Account um "geliebte" Produkte zu speichern.

Registrieren