Vision bei Neugeborenen

Geschrieben am10.10.2020 4240
Liebe0

Die Augen geben Auskunft über Formen, Farben und alles, was sich in der Umgebung befindet. Jede Reaktion auf Bewegungen wird durch das Sehen erleichtert, das sich mit dem Wachstum des Kindes schärft und das Lernen und Verhalten beeinflusst. 

Das Sehvermögen bei Neugeborenen ist laut Studien nicht so groß, es beträgt nur 20%. Sie können Blitze, Reflexionen und Sollwerte in nur 20 oder 30 cm Entfernung wahrnehmen, genau so weit wie die Mutter sie füttert, und sie können nur in Graustufen (schwarz und weiß) beobachten.

Sehstadien bei Babys:

- Babys, wenn sie geboren werden, obwohl sie schlecht sehen, haben sie die Fähigkeit, die Gesichtszüge von Menschen zu erkennen. Das, was sie am einfachsten interpretieren, ist das Gesicht der Mutter und das, das sie täglich am meisten beobachten müssen, um sich affektiv zu verbinden . Deshalb ist es erwähnenswert, dass sie beim Tragen ständig angesprochen und gestreichelt werden, um diese Bindung zu stärken.

- Nach zwei oder drei Monaten entwickelt sich das Sehvermögen von Babys, wodurch die Koordination ihrer beiden Augen beginnt und sich viel besser auf das konzentriert, was sie sehen. Die Bilder, die die beiden Netzhäute beobachten, werden dreidimensional zu einem einzigen Bild zusammengefügt, wodurch die Verfolgung von Objekten gestartet wird. Diese Verfolgung erfolgt, solange sie sich in einem Halbkreis vor ihnen bewegen.

-Die Vision geht sehr Hand in Hand mit der motorischen Entwicklung, je nachdem, was sie beobachten, werden sie sie auch im Alter von drei Monaten manipulieren wollen, wenn sie die Kontrolle über ihre Hände und Arme erlangen, wenn sie ein Objekt beobachten, ihre Reaktion Sofort wird es sein, es zu treffen oder zu fühlen.

- Ab einem Alter von 3 bis 6 Monaten beginnen sie, die Flugbahn des Objekts zu antizipieren. Es scheint also nicht seltsam, dass das Baby aufgeregt ist, wenn es spürt, dass Sie den Raum betreten. Dies liegt genau daran, dass es die Bewegungen und antizipiert Er weiß, dass du direkt zu ihm gehst.

Monat-zu-Monat-Merkmale:

- Neugeboren bis zu 2 Monaten: Die Sicht ist verschwommen und sie identifizieren keine Farben, sie sehen nur in Schwarzweiß.

-3 bis 4 Monate: Sie unterscheiden nicht nur die Gesichtszüge, sondern auch ihre gesamte Form, sie sehen auch rötliche Töne.

-4 Monate: Sie beginnen, verschiedene Farben wie Grün und Rot zu identifizieren, und sie beginnen sich auch auf die anderen Primärfarben zu beziehen.

-6 bis 10 Monate: In dem Moment, in dem sie zu kriechen beginnen, entwickelt sich das binokulare Sehen, dh sie verwenden beide Augen gleichzeitig. Wenn sie eine Verschiebung einleiten, beginnen sie mit dem visuellen Fokus und entwickeln ihr peripheres Sehen, das ihnen die Entwicklung ermöglicht andere Fähigkeiten, um in den Räumen, in denen sie sich befinden, richtig funktionieren zu können. In dieser Phase beginnen sie mit der Entwicklung der Hand-Auge-Koordination, die im Alter von 3 oder 4 Jahren abgeschlossen wird.

Verwandte Produkte
Verwandte Artikel
Hinterlassen Sie einen Kommentar
Hinterlassen Sie eine Antwort
Bitte einloggen um einen Kommentar zu schreiben

Einstellungen

Menü

Erstelle einen kostenlosen Account um "geliebte" Produkte zu speichern.

Registrieren