So entfernen Sie Schluckaufe von Babys

Geschrieben am19.02.2019 2180
Liebe0


Schluckaufe bei Säuglingen sind sehr häufig und häufiger bei Neugeborenen. Sie treten regelmäßig in den ersten sechs Lebensmonaten auf, obwohl dies sehr normal ist und unangenehm sein kann, was häufig zu Beunruhigung bei ihren Eltern führt.

Schluckaufe werden bei Kindern durch zu viel Bauch, Essen sehr schnell verursacht oder wenn sie während des Essens Luft schlucken, bedingt durch die geringe Reifungsentwicklung des Verdauungssystems und des Nervensystems, das Zwerchfell zieht sich normalerweise zusammen und verursacht Krämpfe, die zurückgehaltene Luft produziert das Das Schließen der Stimmbänder erzeugt den besonderen ärgerlichen Klang, den jeder bereits kennt.

Es gibt einige mögliche Lösungen, die verhindern, dass Schluckauf verursacht wird. Sie müssen den Grad der Angst bestimmen, den Babys zum Zeitpunkt des Essens haben, was dazu führt, dass sie unersättlich Milch trinken. In diesem Fall ist es wichtig, dass sie versuchen, einige Pausen in der Ernährung einzulegen. Am Ende der ersten Fütterung ist es besser, sie zu platzieren aufrecht und mit sanften Streicheleinheiten helfen sie dabei, Luft auszutreiben, und wenn die zweite Einnahme erfolgt.

Wenn Sie eine Flasche nehmen, sollten Sie vermeiden, dass das Loch zu groß ist, damit sie beim Trinken nicht hängen bleiben und dass ihre Atmung nicht beeinträchtigt wird.

Ein Teil des Fütterungsprozesses besteht darin, sicherzustellen, dass sie eine gute Haltung einnehmen, denn wenn die Position vor dem Nippelgriff nicht korrekt ist, können auch Babys Schluckaufe verursachen, die richtige Position ist weder sehr liegend noch sehr angehoben , wenn Sie sich nicht für eine halb eingebaute Position entscheiden.

Auf die gleiche Weise muss nach der Fütterung nicht vergessen werden, das übliche Verfahren zur Entfernung der Gase durchzuführen, da nicht nur Schluckauf produziert wird, sondern auch der Rückfluss gefördert wird. Es wird empfohlen, sie nach dem Verzehr einzulegen Vertikale Position für 20 bis 30 Minuten.

Es ist wichtig zu erwähnen, wie wichtig es ist, Kinder bei einer guten Temperatur zu halten, indem Zugluft vermieden wird, während des Essens Fenster geschlossen werden oder sie geschützt werden, um die Körperwärme von Babys aufrechtzuerhalten.

Eine Massage kann sanft und kreisförmig im Magen mit etwas Druck durchgeführt werden, um den Spasmus zu entfernen, genauso wie sie vertikal oder mit dem Gesicht nach unten auf die Beine der Pflegerinnen gelegt werden, wodurch sie auf den Rücken klopfen. Sie werden auf die Schulter gestützt, während sie auf dem Rücken massiert werden. Dies ermöglicht eine vollständige Entspannung, einschließlich des Zwerchfells, wodurch die angesammelte Luft leicht ausgestoßen werden kann.

Der Schluckauf verursacht beim Kind keine Schmerzen oder Schreie, wenn Unwohlsein festgestellt wird oder wenn der Schluckauf einen ganzen Tag dauert, ist es besser, den Kinderarzt zu konsultieren.

Verwandte Produkte

Einstellungen

Menü

Erstelle einen kostenlosen Account um "geliebte" Produkte zu speichern.

Registrieren