Schlechte Laune von Kindern zu Hause. Was ist der Grund?

Geschrieben am04.03.2020 6202
Liebe0

 

Als Eltern müssen wir uns jedes negativen Verhaltens bewusst sein, das unsere Kinder zeigen, um sie sofort zu korrigieren. Ist es normal, dass ein Kind schlechte Laune bekommt, nur weil es nicht das tut, was es braucht? Warum passiert das?
Diese Art von Verhalten manifestiert sich aus den Parametern, die zu Hause generiert werden. Das Kind nimmt weder Normen noch Regeln an, wenn die Eltern ihre Kinder als gleich behandeln und wenn sie eine ungehorsame Handlung sehen, die sie nicht wissen, was sie tun sollen, lassen sie sich von den negativen Handlungen dominieren, die sie präsentieren, und geben ihnen das Gefühl, die Macht zu haben, temperamentvolle Kinder zu bilden und impulsiv
Bildung beginnt zu Hause, aber wenn es Zulässigkeit und wenig Disziplin gibt, ist es normal, dass das Kind Merkmale von launischem Verhalten und schlechter Laune hat, wenn ein Kind temperamentvoll und impulsiv ist, die Autoritäten nicht respektiert und diese Verhaltensweisen irgendwie erlaubt sind konsolidiert dieses Verhalten, das im Laufe der Zeit Teil seines Charakters wird.
Was soll ich tun
-Es ist wichtig, dass Sie zu Hause zunächst Regeln und Grenzen festlegen und dem Kind klar machen, was zu tun ist und was nicht, wenn es über Grenzen spricht, ihm beizubringen, wie weit er mit seiner Wut kommen kann und wie er auf etwas reagieren soll, das dies tut Er mag es nicht und ermutigt immer zu Respekt gegenüber seinen Behörden.
- Reagieren Sie nicht auf die gleiche Weise: Wenn das Kind schlechte Laune hat und nach Möglichkeiten sucht, Dinge zu werfen oder ungehorsam zu sein, ist es in diesen Situationen besser, darauf zu warten, dass es sich beruhigt oder sein schlechtes Verhalten beendet, um die erforderlichen Korrekturen vornehmen zu können. Es wird empfohlen, nicht mit Schreien zu reagieren, da dies dazu führt, dass das Kind auf die gleiche Weise rezitiert, das gleiche Verhalten imitiert und sich eher beruhigt, nur eine neue Art der Kommunikation lernt und davon ausgeht, dass Schreien und schlechter Charakter Teil davon sind Leben und eine natürliche Art zu reagieren, wenn etwas nicht gefällt. Nur schlechtes Benehmen wird bestätigt.
- Warten Sie, bis er sich beruhigt hat: Wenn er sich beruhigt, sollte er das Kind dazu bringen, die Schlechtigkeit seines Verhaltens zu erkennen und ihm beizubringen, wie er richtig reagiert, damit er die Konsequenzen seiner Handlungen erkennt und wie er seine Familie und Freunde durch seine Handlungen beeinflussen kann schlechter Charakter
-Fördern Sie Empathie: Dies ist die Grundlage für die Kontrolle von schlechter Laune. Sie müssen sprechen, um zu lernen, sich an die Stelle der anderen Person zu setzen und sie zu lehren, um Vergebung zu bitten und ihre Fehler zu akzeptieren.
- Unterrichten Sie ihn, sich selbst zu kontrollieren: Das Kind sollte angeleitet werden, zu verstehen, dass jede Handlung Konsequenzen hat. Es ist eine gute Übung für ihn, zu lernen, sein Temperament und seine Impulsivität zu kontrollieren. Die Anweisungen, was in einer bestimmten Situation zu tun ist, sind eine gute Methode, die umgesetzt werden kann das wird ihre Verhaltensmuster verbessern.

Einstellungen

Menü

Erstelle einen kostenlosen Account um "geliebte" Produkte zu speichern.

Registrieren