Lesen Sie, eine Angewohnheit, die aus der Wiege geschöpft werden sollte

Geschrieben am31.10.2018 1578
Liebe0

Lesen ist ein großer Anreiz für Kinder, da es die Vorstellungskraft und Intelligenz steigert und die verbale Kapazität erhöht.

Diese gute Angewohnheit sollte aus der Wiege stammen, und so weit wie möglich sollte sie beständig sein, um die Gewohnheit der Kleinen zu entwickeln und ihnen die Möglichkeit zu geben, täglich neues Wissen zu erwerben.

Lesen ist ein Medium, das einen besseren verbalen Ausdruck und eine größere Konzentration ermöglicht. Jede neue Geschichte, die sie lernen und hören, wird dazu beitragen, Informationen zu erhalten, indem sie ihre Aufmerksamkeit erhöht.

Das Lesen sollte zu Hause je nach Alter durchgeführt werden, zuerst mit Geschichten aus der Schwangerschaft, dann nach der Geburt mit der gleichen Routine fortfahren, wobei versucht wird, dass diese Lesungen immer zur gleichen Zeit gemacht werden.

Wenn sie sich setzen können, können ihnen die Geschichten mit großen Bildern angezeigt werden, die den Text unten enthalten, so dass ihnen jedes Mal, wenn sie die Geschichte erfahren, das Bild angezeigt werden kann und das, was sie sehen, mit dem zu sehen sind die zuhören und visualisieren die Buchstaben mit den in der Geschichte geschriebenen Texten. Wenn Babys anfangen, fließender zu sprechen, können sie die Geschichten, die sie so viel gehört haben, so erzählen und erzählen, wie sie es verstanden haben.

Wenn sie lesen lernen, sollten sie die gleiche Routine mit Geschichten und Geschichten fortsetzen, die von Bildern begleitet werden, aber mit etwas mehr Text.

Das Lesen sollte als eine Zeit des Spaßes implementiert werden, nicht das Warten auf den Eintritt in die Schule, aber diese Interaktion mit den Büchern erfolgt viel früher, so dass es nicht zur Pflicht wird, und wenn sie mit dem Studium beginnen, ist es mehr leicht an die schulprozesse zu gewöhnen.

Wenn Sie ein Buch in Reichweite von Kindern lassen, werden sie ein größeres Interesse am Lesen haben und wissen, was ihr Inhalt ist. Der Moment, in dem sie das Buch ohne Hilfe analysieren und sehen, wird ihr Lernen und die Gewohnheit des Lesens weiter stärken .

Das Beispiel ist ein grundlegender Teil beim Lernen der Kinder. Was sie sehen, wollen sie immer imitieren. Wenn ihre Eltern oder Betreuer eine gute Lesegewohnheit haben, wollen sie sicherlich dasselbe tun.

Lesen ist eine großartige Gelegenheit, um mit der Familie zu teilen, die emotionale Bindung zu stärken und die Fähigkeiten der Kinder zu steigern.

Verwandte Produkte

Einstellungen

Menü

Erstelle einen kostenlosen Account um "geliebte" Produkte zu speichern.

Registrieren