Lernen mit dem Tastsinn

Geschrieben am29.10.2020 884
Liebe0

Ein Teil des Lernens des Babys besteht darin, was es berührt, fühlt, wahrnimmt und wie es die Welt um sich herum assimiliert. Jedes Mal, wenn es direkten Kontakt mit seiner Haut hat, hilft jede Liebkosung, Massage dabei, verschiedene Empfindungen zu entdecken, die Sie werden sie dazu bringen, mehr über ihre Umgebung zu lernen.

Die Berührung des Babys ist der Sinn, der bei der Geburt am meisten entwickelt wird. Durch Hände, Finger, Füße und Mund nehmen sie mehrere Empfindungen wahr, und es sind die Rezeptoren ihrer Haut, die die notwendigen Informationen liefern, um ihren Körper besser zu verstehen und was sich dreht um es herum. Tatsächlich empfiehlt die Weltgesundheitsorganisation den Hautkontakt mit dem Baby, da dies die Bindung zwischen dem Kleinen und den Eltern fördert, das Immunsystem stärkt, die Herzfrequenz und die neuronale Reifung verbessert.

Haut-zu-Haut-Kontakt mit dem Baby oder eine Massage verbinden sich mit den Nervenbereichen, die die Entwicklung von Koordination und Gleichgewicht ermöglichen, oder wenn Sie in den Armen sind und sanft schaukeln, wird die Bindung der Mutter gefördert.

Es wurde auch gezeigt, dass Babys, wenn sie einen taktileren Kontakt zu ihren Eltern haben, das Gehirn in den ersten sechs Lebensmonaten viel schneller entwickeln als andere Kinder, bei denen ihr Kontakt eingeschränkt ist. Daher wird empfohlen, die Bedeutung aufgrund positiver taktiler Interaktionen wie Liebkosungen, Umarmungen, Massagen usw. zu berücksichtigen.

Jede sensorische Erfahrung und jeder Kontakt mit unterschiedlichen Texturen beeinflusst die Entwicklung des Wortschatzes und das Verständnis des Unterschieds jeder Textur, wenn etwas glatt, weich, gewellt, kalt oder heiß ist. Wenn Sie die Neugier des Kleinen vor neuen Texturen anregen, wird dies außerdem den Griff der kleinen Hände begünstigen, während ihre Wahrnehmung und Analyse beim Entdecken neuer Dinge und Objekte zunimmt.

Was fördert taktile Reize beim Kind?

-Schutz: Erhöht die Alarmstufe von Kindern und negative Emotionen.

-Diskriminierung: Entwickelt die Interpretation zeitlicher und räumlicher Merkmale und verbessert die kognitiven Funktionen von Kindern.

Wie soll die Berührung bei Babys stimuliert werden?

Sensorische Erkundungsaktivitäten sind normalerweise für Kinder angezeigt. Verschiedene Objekte können mit bestimmten Materialien verwendet werden, um neue Empfindungen zu entdecken.

-Die Sinnesbälle mit unterschiedlichen Texturen.

-Empfänger mit Granit oder Knöpfen.

- Der Umgang mit gewellten, glatten und rauen Stoffen ist auch für die taktile Entwicklung geeignet.

-Alle Arten von Massen eignen sich hervorragend für die feinmotorische Entwicklung und stimulieren Babys auf sensorische Weise.

-Die Verwendung von Ölen und Cremes an Händen und Körper ist ideal, um sensorische Reize zu erzeugen. Diese müssen von der Stimme Ihrer Mutter oder Ihres Vaters, von Musik oder Liedern begleitet werden, die es Ihnen ermöglichen, jede Empfindung auf angenehme und angenehme Weise wahrzunehmen.

Jede Berührungsaktivität sollte entsprechend dem Alter der Kinder durchgeführt werden. Für die Älteren ermöglicht das Schneiden, Kleben und Bauen, die Manipulationsbedürfnisse sowie die Verwendung von Plastilin zu befriedigen, wo sie Kugeln oder Stöcke herstellen oder einfach kneten können. Denken Sie daran, dass es sich um ein ungiftiges Plastilin handeln muss, falls sie es in den Mund nehmen möchten.

Verwandte Produkte
JANABEBE
25,86 €
Jetzt für Ihre Babytrage oder Wagen, bringt Janabebé diese coole XL-Gurtabdeckungen, um Ihr Baby vor Reibung zu schützen, aus weicher Baumwolle und mit technischen Gewebe auf der Innenseite (widerstandsfähiger und...
Verwandte Artikel
Hinterlassen Sie einen Kommentar
Hinterlassen Sie eine Antwort
Bitte einloggen um einen Kommentar zu schreiben

Einstellungen

Menü

Erstelle einen kostenlosen Account um "geliebte" Produkte zu speichern.

Registrieren
Ihre Cookie-Einstellungen

Dieser Shop fordert Sie auf, Cookies für Performance-, Social Media- und Werbezwecke zu akzeptieren. Social Media- und Werbe-Cookies von Drittanbietern werden verwendet, um Ihnen Social Media-Funktionen und personalisierte Anzeigen bereitzustellen.

Notwendig
Notwendige Cookies helfen dabei, eine Webseite nutzbar zu machen, indem sie Grundfunktionen wie Seitennavigation und Zugriff auf sichere Bereiche der Webseite ermöglichen. Die Webseite kann ohne diese Cookies nicht richtig funktionieren.
Cookie-NameAnbieterZweckAblauf
laravel_sessionjanabebe.comCookie zur Identifizierung einer Sitzungsinstanz für den Benutzer.1 Tag
PHP_SESSIDjanabebe.comDieses Cookie stammt ursprünglich aus PHP und ermöglicht es Websites, serialisierte Statusdaten zu speichern. Es wird verwendet, um eine Benutzersitzung einzurichten und Statusdaten über ein temporäres Cookie zu übergeben, das üblicherweise als Sitzungscookie bezeichnet wird.Session
PrestaShop-#janabebe.comMit diesem Cookie können Benutzersitzungen während des Besuchs einer Website geöffnet bleiben und Bestellungen und viele weitere Vorgänge ausführen, z. B.: Datum des Hinzufügens des Cookies, ausgewählte Sprache, verwendete Währung, zuletzt besuchte Produktkategorie, zuletzt gesehene Produkte, Kundenidentifikation, Name, Vorname, verschlüsseltes Passwort, mit dem Konto verknüpfte E-Mail, Warenkorbidentifikation.4800 Std
Leistungscookies
Cookies, die speziell zum Sammeln von Daten darüber verwendet werden, wie Besucher eine Website nutzen, welche Seiten einer Website am häufigsten besucht werden oder ob sie auf Webseiten Fehlermeldungen erhalten. Diese Cookies überwachen nur die Leistung der Website, während der Benutzer mit ihr interagiert. Diese Cookies sammeln keine identifizierbaren Informationen über Besucher. Dies bedeutet, dass alle gesammelten Daten anonym sind und nur zur Verbesserung der Funktionalität einer Website verwendet werden.
Marketing
Marketing-Cookies werden verwendet, um Besuchern auf Webseiten zu folgen. Die Absicht ist, Anzeigen zu zeigen, die relevant und ansprechend für den einzelnen Benutzer sind und daher wertvoller für Publisher und werbetreibende Drittparteien sind.
Cookie-NameAnbieterZweckAblauf
ads/ga-audiencesGoogleDiese Cookies werden von Google AdWords verwendet, um Besucher wieder einzubeziehen, die aufgrund des Online-Verhaltens des Besuchers auf verschiedenen Websites wahrscheinlich zu Kunden werden.Session
Cadform.netVerwendet, um zu überprüfen, ob der Browser des Benutzers Cookies unterstützt.30 Tage
IDEdoubleclick.netVerwendet von Google DoubleClick, um die Handlungen des Benutzers auf der Webseite nach der Anzeige oder dem Klicken auf eine der Anzeigen des Anbieters zu registrieren und zu melden, mit dem Zweck der Messung der Wirksamkeit einer Werbung und der Anzeige zielgerichteter Werbung für den Benutzer.1 Jahr
NIDGoogleRegistriert eine eindeutige ID, die das Gerät eines wiederkehrenden Benutzers identifiziert. Die ID wird für gezielte Werbung genutzt.6 Monate
VISITOR_INFO1_LIVE youtube.comVersucht, die Benutzerbandbreite auf Seiten mit integrierten YouTube-Videos zu schätzen.179 Tage
YSC youtube.comRegistriert eine eindeutige ID, um Statistiken der Videos von YouTube, die der Benutzer gesehen hat, zu behalten.Session
_fbpFacebookWird von Facebook genutzt, um eine Reihe von Werbeprodukten anzuzeigen, zum Beispiel Echtzeitgebote dritter Werbetreibender.3 Monate
Präferenzen
Präferenz-Cookies ermöglichen einer Webseite sich an Informationen zu erinnern, die die Art beeinflussen, wie sich eine Webseite verhält oder aussieht, wie z. B. Ihre bevorzugte Sprache oder die Region in der Sie sich befinden.
Statistiken
Statistik-Cookies helfen Webseiten-Besitzern zu verstehen, wie Besucher mit Webseiten interagieren, indem Informationen anonym gesammelt und gemeldet werden.
Cookie-NameAnbieterZweckAblauf
collectGoogleEs wird verwendet, um Daten über das Gerät des Besuchers und sein Verhalten an Google Analytics zu senden. Verfolgen Sie den Besucher über Geräte und Marketingkanäle hinweg.Session
r/collectGoogleEs wird verwendet, um Daten über das Gerät des Besuchers und sein Verhalten an Google Analytics zu senden. Verfolgen Sie den Besucher über Geräte und Marketingkanäle hinweg.Session
_gaGoogleRegistriert eine eindeutige ID, die verwendet wird, um statistische Daten dazu, wie der Besucher die Website nutzt, zu generieren.2 Jahre
_gatGoogleWird von Google Analytics verwendet, um die Anforderungsrate einzuschränken1 Tag
_gat_gtag_UA_*GoogleWird verwendet, um die Anforderungsrate zu drosseln.1 Minute
_gd#GoogleDies ist ein Google Analytics-Sitzungscookie, mit dem statistische Daten zur Nutzung der Website generiert werden, die beim Beenden Ihres Browsers entfernt werden.Session
_gidGoogleRegistriert eine eindeutige ID, die verwendet wird, um statistische Daten dazu, wie der Besucher die Website nutzt, zu generieren.1 Tag
Inhalt nicht verfügbar