Wie erziehen Sie Ihren 2-jährigen Sohn im Alter von "schlechter Laune"

Geschrieben am30.08.2018 2114
Liebe0

Das Alter von 2 Jahren ist eine Phase, in der Temperamentänderungen kein Ende haben, und obwohl dies sehr normal ist, führen die Rebellion, Schreie und ständige Beschwerden dazu, dass Eltern sich oft ermüden, wenn Kinder sofort etwas wollen Sie mögen es einfach nicht, "nein" gesagt zu werden.

Obwohl dieses Alter schwierig ist, ist es von entscheidender Bedeutung, es zu nutzen, um die Grundlagen der Erziehung und der Kontrolle seiner Gefühle zu stärken.

Die zwei Jahre sind ein Zeitalter, in dem es schwierig ist, Regeln zu akzeptieren. Es ist frustrierend, das Spiel zu verlassen, weil sie etwas befolgen müssen, das sie im Moment nicht tun möchten. Wenn sie etwas tun, liegt es daran, dass sie es sagen, aber nicht, weil jemand sie bestellt Normalerweise sind sie hartnäckig, ungeduldig und wollen immer alles widersprechen.

Aus diesem Grund ist es wichtig, radikal zu sein, wenn man ihnen beibringt, Aufträge auszuführen und zu lernen, wie Eltern Frustration tolerieren, ohne ihren Forderungen nachzugeben. Ein wenig Festigkeit und Ausdauer werden der Schlüssel sein, um diese Stufe erfolgreich zu meistern.

Als eine Empfehlung in Zeiten der Bewusstseinsänderung der Kinder sollten Sie nicht mit Ärger reagieren, aber Sie sollten versuchen, sie zu verstehen, wobei Sie verstehen, dass sie ihre Emotionen nicht immer kontrollieren können, da sie oft nicht verstehen, warum sie sich so verhalten.

Ihnen die Möglichkeit zu geben, autonom zu sein und sie gleichzeitig zu gehorchen, ist nicht unmöglich, wenn sie auf strategische Weise kommuniziert werden, z.

Lass uns schlafen gehen !! Aussagekräftige Worte sind für sie von grundlegender Bedeutung, da sie der Reihenfolge, die sie senden wollen, Festigkeit verleihen und ihnen nicht die Möglichkeit gibt, zu widerlegen.

Sie können auch die Möglichkeit haben, in einigen Augenblicken zu wählen, wobei das durchsetzungsfähige Wort mit einer Frage wie: Wollen Sie mit Ihrer Puppe oder besser ohne sie schlafen? Dies wird ihre Autonomie fördern und gleichzeitig motivieren, das zu tun, was zur richtigen Zeit getan werden muss.

Lösche das Nein! Es wird empfohlen, in dieser Phase, in der Kinder Gehorsam-Richtlinien haben, die durch Nein zu ersetzen. oder a ¡para!, weil diese Worte eher zur Autonomie der Kleinen passen.

Verwandte Produkte
JANABEBE
25,86 €
Jetzt für Ihre Babytrage oder Wagen, bringt Janabebé diese coole XL-Gurtabdeckungen, um Ihr Baby vor Reibung zu schützen, aus weicher Baumwolle und mit technischen Gewebe auf der Innenseite (widerstandsfähiger und...

Einstellungen

Menü

Erstelle einen kostenlosen Account um "geliebte" Produkte zu speichern.

Registrieren